ZuLautGedacht

Tanztheaterstück/Performance über Begegnungen mit anderen und mit sich selbst. Wir alle denken unentwegt. Die Gedanken erzeugen Gefühle, Gefühle erzeugen Subtexte mit denen wir weiterhin anderen begegnen. Die Gedanken sind frei! Niemand kann sie aufhalten oder kontrollieren – doch wie tief können wir in sie versinken und wie präsent bleibt die Außenwelt (die anderen) für uns?

Mit:

Svetlana Smertin
Tina Machulik
Mareike Steffens
Hanna Pelz
Sofia Sheynkler